Turnverein Rothenburg

 

Aktuelles:                                       


CORONAVIRUS

Ab Montag, 8. Juni 2020 starten wir wieder mit den Turnstunden und Trainings unter Einhaltung der Vorgaben des Bundes. Der Besuch der Turnstunde ist freiwillig. 

Übergeordnete Grundsätze für den Sport sind:

  1. Symptomfrei ins Training (gilt für Turnerinnen & Leiterinnen)
  2. Distanz halten (wenn immer möglich 2 m Abstand) 
  3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG 
  4. Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten.
  5. Maja Saladin ist Corona Beauftragte unseres Vereins. Die Leiterinnen sind informiert und verantwortlich, dass das Schutzkonzept des Vereins eingehalten wird.

Wir weisen darauf hin, dass Personen, welche gemäss Weisungen des BAG zu Risikogruppen gehören (>65-jährig oder mit bestimmten Vorerkrankungen), sollten spezielle Vorkehrungen treffen. Speziell sollten sie Orte mit hohem Personalaufkommen meiden. Es liegt in ihrer Eigenverantwortung, welche Sportanlagen/Einheiten sie benutzen.

Ab Montag, 17. August 2020 besteht die Möglichkeit die Garderoben/Nasszellen wieder zu benützen. Es gelten folgende Vorschriften:

  • Jede Person benutzt die Garderoben / Nasszellen auf eigene Verantwortung.
  • Ein Abstand von 1.5 Metern muss jederzeit gewährleistet sein. Ansonsten sind entsprechende Gruppen zu bilden.
  • Vor Eintritt in die Garderobe sind die Hände zu desinfizieren.
  • Beim Verlassen hat die letzte Person die Armaturen und die Türklinken zu desinfizieren.

Für die Turnstunden soll jede Turnerin ein grosses Trainingstuch mitnehmen. Der SVKT hat Desinfektionsmittel für Hände und Material besorgt. Die Leiterin ist verantwortlich, dass nach jedem Training das Material desinfiziert wird.

Das Schutzkonzept des BAGs könnt ihr hier einlesen. Das Schutzkonzept des Vereins liegt in der Halle auf.

Sportliche Grüsse

SVKT Vorstand

CORONA VERHALTENSREGELN
SCHUTZKONZEPT SVKT


Wir suchen Dich!                                          

Um unsere Gruppen weiterführen zu können, brauchen wir neue Leiterinnen. Hast Du Freude am Sport und bist offen für Neues? Dann bist Du die Richtige.

Auf dem Weg zur Leiterin unterstützen wir Dich und bieten Dir auch die Möglichkeit, spannende Kurse zu besuchen.

Schaue unverbindlich in die Stunden rein, um dir ein besseres Bild machen zu können.

Falls wir Dein Interesse geweckt haben, melde Dich bei 

SVKT Rothenburg 

Nadia Achermann
Gruppenpräsidentin Erwachsenenturnen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Leitpersonen für unser Muki-Turnen gesucht

Auf Herbst 2020 suchen wir mehrere motivierte MuKi-Leiterinnen oder Muki-Leiter für 1 bis 2 Lektionen pro Woche. Im MuKi turnen Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren zusammen mit einer Begleitperson. Im MuKi werden verschiedene Grundtätigkeiten spielerisch geübt und geschult.

Es werden keine Vorkenntnisse erwartet. Wir unterstützen Sie am Anfang dabei und bieten Ihnen die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen oder auch Kurse zu besuchen.
Können Sie sich vorstellen als Leitperson für den SVKT Rothenburg aktiv mitzuwirken und der MuKi-Gruppe eine Chance zum Weiterbestehen zu geben?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir würden uns sehr freuen!

SVKT Rothenburg

Carmen Kreienbühl
Kontaktperson MuKi/ElKi,
Tel. 041-420 17 81, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News 

Die GV vom 22. Oktober 2020 ist abgesagt. 


 


Bildgalerien

001

Skiweekend 2020

 IMG 5246

Chlaus 2019        Wiehnachtsmärt Rothenburg 

GV20 

GV 2019

 


 


  • 1
  • 2

Kontakt

SVKT Rothenburg Frauensport
c/o Irene Stofer
Lehnstrasse 4
6023 Rothenburg

info@svkt-rothenburg.ch